cresendo Logo

„Haltgebende Erziehung in Trotzphase und Pubertät“

CRESENDO Bild

Große Verunsicherung herrscht im Lande der Erziehung: Wie sollen wir denn eigentlich unsere Kinder erziehen? Wie verhält man sich „richtig“ während Trotzphase und allseits gefürchteter Pubertät? Wie geht man konstruktiv stärkend mit Grenzen und Konsequenzen um? Wie können wir als Erziehende Kindern begegnen, um diesen Halt, Orientierung und Sicherheit zu geben – die Basis für eine gesunde psychosoziale Entwicklung?
Wo wir an unsere persönlichen Grenzen kommen, besteht immer die Möglichkeit, der eigenen Weiterentwicklung. Wie kann diese aussehen?

Ziel
Erlangen Sie (neu) Selbstsicherheit, Gelassenheit, Freude und konsequentes Verhalten im Umgang mit Kindern und Jugendlichen. Lassen Sie sich für Ihren Erziehungsauftrag stärken.